Färben auf natürliche Weise und sind frei von chemischen Zusatzstoffen.
Kräftigung des Haares.
Pflege des Haares.
Es entsteht natürlicher Glanz und Volumen.
Die Farbpigmente setzen sich um die Schuppenschicht des Haares fest, dadurch bleibt das Haar geschmeidig.

Die Schuppenschicht des Haarschaftes bleibt geschlossen im Gegensatz zur chemischen Farbe.
Die Gerbsäure in der Pflanzenfarbe kann unterstützend bei Hautirritationen sein.
Verbesserung der Haarqualität.
Weniger Spliss.

Chemisch gefärbte, poröse Haare sollten auf die Pflanzenhaarfarbe vorbereitet werden:
4-6 Wochen vorher die Harre bürsten (Bürste mit Wildschweinborsten oder Sisal;
100 Bürstenstriche pro Tag) und mit einem silikonfreien Shampoo (am besten Naturkosmetik-Shampoo) waschen, um die Schuppenschicht zu schließen.

Vorschlag für das Färben der Haare mit Khadi-Pflanzenhaarfarben (bei anderen Firmen Anweisung lesen):

Haare mit silikonfreiem Khadi-Naturshampoo waschen
Farbe mit sehr warmen Wasser anrühren (ca.60g bei kurzem Haar)
Farbe auf das handtuchtrockene Haar auftragen
abdecken mit Kunststoffhaube/Folie;
unter die Wärmehaube, an die Sonne oder über Nacht einwirken lassen;
mind. 30 min. bis 2 Stunden einwirken lassen
danach nur mit Wasser ausspülen
24 bis 48 Stunden nicht mit Shampoo o.ä. waschen
vor der nächsten Haarwäsche  ein Haaröl für bessere Haltbarkeit der Farbe und zur Pflege verwenden  = mind. 1h Einwirkzeit oder über Nacht

Graue Haare dunkel färben:
zuerst mit reinem Henna-Rot oder Henna/Amla/Jatropha färben; ½ Std. einwirken lassen und ausspülen;
danach mit dunklem Farbton drüberfärben = gut deckend!
Senna/Cassia (Neutral): färbt nicht, wird als Kur verwendet; das Haar wird gestärkt und erhält mehr Fülle und Glanz. Vorsicht bei blondiertem Haar: wird grünstichig!
Kann zu allen Farbmischungen gemischt werden-macht die Farbe weniger intensiv!

Die einzelnen Farbtöne können untereinander gemischt werden!

Tipp: 2 Wochen nach dem ersten Färben des Haares mit Pflanzenfarbe die Haare nochmal färben;
danach nur mehr den Ansatz färben.

Die Farbe wäscht sich langsam aus.
Der Vorteil ist, dass der Übergang natürlich verläuft und dadurch ein Nachfärben selbst bestimmt werden kann.

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Für die Verwendung von den einzelnen Khadi-Produkten wird keinerlei Haftung übernommen!